Wie du jetzt durchstarten kannst!

Immer wieder kommen wir in Situationen, wo wir uns fragen: „jetzt muss ich aber was ändern“, „so kann das nicht mehr weiter gehen“… na, kommt dir das bekannt vor??! Hier ein Ansatz, wie du mit 6 einfachen Schritten und mit Yoga den perfekten Start hinlegen kannst. Ganz easy und unkompliziert!

Julia Roberts hat es ja auch gemacht…

In meinem absoluten Lieblingsfilm „Eat Pray Love“ sieht man eine von vielen Möglichkeiten neu durch zu starten. Zu so einer Veränderung gehört eine große Portion Mut, Courage und Motivation. Klar, man muss jetzt nicht gleich nach Rom, Bali oder Indien reisen, um sich zu finden. Sowas ist auch nicht jedermanns Sache, jedoch kann man mit der richtigen Willenskraft, Motivation, Disziplin, Geduld und Durchhaltevermögen kleine Schritte in eine neue Richtung setzen.

#mindmatters (1)

Und plötzlich soll alles anders sein…

Sei dir dessen bewusst, dass wir Menschen Überraschungen und Risiken in unserem Leben gerne meiden oder so gut wie möglich reduzieren wollen. Am Liebsten wollen wir alles genau berechnen oder vorhersagen können. Das Unbekannt wird sehr oft mit der Angst verbunden und in dieser Unwissenheit wird oft das Schlimmste erwartet.

Und nun legen wir diesen uralten Überlebensinstinkt zur Seite:
Jede Veränderung bringt uns eine neue Chance im Leben und ja, es hängt von mir und meiner Einstellung ab was ich daraus mache. Ich kann an neuen Situationen wachsen, neue Erfahrungen sammeln, bekannte Fehler von vornherein meiden etc.

Wie es so schön heißt: Neue Chance – neues Glück!

Mit diesen 6 Schritten legst du den perfekten Start hin:

  • LOSLASSEN

Wer in eine glückliche Zukunft starten möchte, muss die Vergangenheit loslassen und abschließen. Finde hier deine persönliche Lösung, wie du das machen willst.

  • NACHDENKEN

Nimm dir eine Auszeit und denke darüber nach, was du anders machen möchtest. Was sich ändern soll. Versuche deine Wünsche, Ziele und Bedürfnisse zu finden. Finde heraus wie man seinen Traum verwirklichen kann. Rede mit deinen Freunden und Familie darüber, sie geben dir Kraft und gute Tipps.

  • PLANEN

Neue Stadt. Neue Wohnung. Neuer Job. Was du auch ändern möchtest, ein guter Plan gibt dir Sicherheit. Erwartet man zuviel, wird man wahrscheinlich enttäuscht. Plane in kleinen Etappen und Zwischenzielen. Die erreicht man schneller und man auch mal öfter Grund zur Freude.

  • UMSETZEN

Der beste Plan nützt nichts ohne Umsetzung. Nur Mut! Was soll schon passieren?

  • ANALYSIEREN

Läuft alles nach Plan? Eventuell genügt schon eine Kleinigkeit zu ändern. Analysiere immer wieder mal die Situation, das kann hin und wieder sehr aufschlussreich sein!

  • ABSCHALTEN

Vielleicht klappt nicht alles sofort – lass den Kopf nicht hängen! Behalte einen coolen Kopf am besten beim Yoga. Hier kannst du dich sammeln, kommst auf ruhige Gedanken und holst dir neue Energie. Am nächsten Tag dann kannst du wieder mit neuer Motivation an deinem Plan weiterarbeiten!

Vancouver Island, 2006 (4)

 

Und jetzt wünsche ich euch viel Spass beim Durchstarten!

Alles Liebe ♡

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply